11
Mo, Dez

Erstellung einer Homepage - was kleine und mittelständische Handwerksbetriebe beachten sollten

Typography

Eine eigene Homepage ist auch für kleine und mittelständische Betriebe aus der Sanitär-Heizung-Klima-Branche (SHK) mittlerweile Standard. Sie dient einer zeitgemäßen Kundeninformation und der Neukundengewinnung. Mit einer Onlinepräsenz kann die gesamte Außendarstellung und damit die Wahrnehmung eines Betriebes gesteuert werden.

Eine eigene Homepage ist auch für kleine und mittelständische Betriebe aus der Sanitär-Heizung-Klima-Branche (SHK) mittlerweile Standard. Sie dient einer zeitgemäßen Kundeninformation und der Neukundengewinnung. Mit einer Onlinepräsenz kann die gesamte Außendarstellung und damit die Wahrnehmung eines Betriebes gesteuert werden. Besonders kleinere Unternehmen stehen dabei vor der Herausforderung, ihre Kunden einerseits mit einem professionellen Internetauftritt zu erreichen, gleichzeitig aber die Kosten gering zu halten.

Mit Zeta Producer in der neuen Version 13 ist es besonders leicht, selbstständig eine eigene Website zu erstellen. Das Programm ist ein windows-basiertes Desktop-Content-Management-System, bei dem Websites nach dem Baukastenprinzip gestaltet werden können. Die vorgegebene Struktur und die Designmöglichkeiten führen Erstanwender komfortabel durch die Erstellung einer professionellen Internetpräsenz. Hier sucht sich jeder Betrieb zuerst das zu ihm passende Grundlayout aus und fügt seine eigenen, branchenspezifischen Inhalte und Bilder ein. Dafür bietet Zeta Producer durch moderne Gestaltungselemente wie vorprogrammierte Fotoshows zur Darstellung des Produktportfolios und / oder Ausstellungsflächen sowie Landkarten zur Einbindung der geographischen Lage und ggf. eines Routenplaners viele Möglichkeiten. Das voreingestellte, responsive Design, d.h. die Lesbarkeit auf mobilen Endgeräten, ermöglicht gleichzeitig eine hohe Nutzerfreundlichkeit. Dies wiederum führt zu langfristig zufriedenen Besuchern und einer langen Verweildauer auf den erstellten Seiten. Denn: Findet ein Kunde die erwarteten Informationen nicht an der gewünschten Stelle, verlässt er die Seite möglicherweise schnell wieder.

Im Sinne der Benutzerfreundlichkeit von Internetseiten gibt es einige Punkte, die auch SHK-Unternehmen besonders beachten sollten:

• Inhalt: Übersichtliche Darstellung von Leistungsangebot, Öffnungszeiten, Notdiensten, Lage etc.
• Typografie: Auswahl von einfach lesbaren Schriftarten und Schriftgrößen, weil Internetseiten mit verschiedenen Browsern genutzt werden.
• Farbgestaltung: Optimaler Kontrast von Website und Schrift. Farbliche Herausstellung von Links in Texten.
• Icons: Symbole, die mit einer bestimmten Funktion assoziiert werden – z.B. ein Brief für E-Mail.
• Platzierung von Impressum, Navigation oder Suche an den immer gleichen Stellen.
• Abhebung von Überschrift und Zwischenüberschrift durch unterschiedliche Schriftgrößen.

Zeta Producer berücksichtigt diese gelernten Strukturen und gibt einen nutzerfreundlichen Rahmen vor. Innerhalb dieses Rahmens können Neulinge und Erfahrene aus Handwerk, Industrie und Handel ihre Inhalte individuell gestalten und ihrem Unternehmen auch online ein zeitgemäßes Gesicht geben. Zeta Producer 13 ist damit für alle kleinen und großen SHK-Betriebe, die die Homepageerstellung und -pflege selbst in die Hand nehmen möchten, die ideale Software.

Zur Person
Mario Gönitzer ist Geschäftsführer der Zeta Software GmbH, die mit Zeta Producer ein Desktop-Content-Management-System entwickelt, dass leistungsstark und dabei leicht zu bedienen ist. So kann es auch von Anwendern ohne Vorkenntnisse genutzt werden. Zu den weiteren Geschäftsfeldern des baden-württembergischen Unternehmens gehören unter anderem Individuallösungen für Web und Windows sowie die Entwicklung von Mobile Apps.