LED-Medienfassadenleuchte CAPIX evolution

Typography

Mit einem architektonischen Highlight gewinnt die Kulisse der Bregenzer Kulturmeile an Spannung und Attraktivität. Zwei Bauabschnitte haben das Casino Bregenz transformiert und erweitert: Die Terrasse hin zum Festspielhaus wurde vergrößert und die Außenfassade komplett neugestaltet. Um den Standort der Casinos Austria AG in der Festspielstadt auch nachts zur Geltung zu bringen sahen die Bauherren eine dynamische Medienfassade mit der LED-Medienfassadenleuchte CAPIX evolution von Zumtobel vor.

Es ist ein filmreifer Schauplatz, nicht erst seit der James Bond Film »Ein Quantum Trost« dort gedreht wurde. In unmittelbarer Seenähe öffnet sich das Casino Bregenz über dem Aufgang zur Sommerterrasse hin zum Festspielplatz im Zentrum von Bregenz. Die neu gestaltete Fassade, welche die bestehende Glasfront und die Erweiterung mit einer Metallhülle umschließt, unterstreicht diese Wirkung bei Besuchern und Passanten.

Von Innen gewährt sie den Besuchern freien Blick auf den See, die Aufmerksamkeit der Passanten zieht sie mit fließenden, leicht unregelmäßig angeordneten Metallelementen auf sich. Bei Anbruch der Dunkelheit verwandelt sich die Fassadenkonstruktion dank der LED-Medienfassadenleuchte »CAPIX evolution« in ein leuchtendes Farbenspiel. Da die einzelnen »CAPIX«-Elemente jeweils nur durch eine Daten- und eine Versorgungsleitung verbunden sind, schmiegen sich die 6500 einzelnen Pixel wie eine zweite Haut an die geschwungene Fassade des erweiterten Casinos.

Insgesamt wurde das Casino mit 1140 Laufmetern bestückt. Da jedes »CAPIX«-Pixel über drei RGB-LEDs verfügt, wirkt die Fassadenleuchte auch bei großen Distanzen hell und brillant. Neben der Gestaltung von Farben und Effekten können mit einer Steuerung auch bewegte Bilder abgespielt werden.

Bei Bedarf kann der Ablauf der Fassadenbespielung auch kurzfristig geändert werden. Gleichzeitig erfüllt die neue LED-Fassadenbeleuchtung die Anforderungen, die in Bregenz hinsichtlich Natur- und Vogelschutz gelten.

Das neu gestaltete Casino Bregenz bildet zusammen mit dem Festspielhaus und der Seebühne eine auffällige Szenerie. Die Fassade bringt die Anziehungskraft der in den letzten Jahren entstandene Kulturmeile, die sich vom Kunsthaus KUB über das Landestheater und das vorarlberg museum bis hin zum Festspielplatz erstreckt, wortwörtlich zum Strahlen. Für den Bauherrn erschließt die Medienfassade neue Möglichkeiten der Inszenierung. So erleben nicht nur die Besucher sondern auch die Passanten das Casino Bregenz nachts als aufregendes Lichtkunstwerk.

Zumtobel Lighting GmbH, www.zumtobel.com

Das Casino Bregenz wurde in zwei Bauabschnitten erweitert und erhielt eine neue Fassade. Foto: Marcel A. Mayer

6500 »Capix«-Pixel schmiegen sich wie eine zweite Haut an die Fassade des Casinos. Foto: Marcel A. Mayer

Bei Bedarf kann der Ablauf der Fassadenbespielung auch kurzfristig geändert werden. Foto: Marcel A. Mayer

Neben der Gestaltung von Farben und Effekten können über »CAPIX evolution« mit einer Steuerung auch bewegte Bilder abgespielt werden. Foto: Marcel A. Mayer

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS
Anzeige LLM-C1a DC max240x600
Anzeige LLM-C1b DC max240x600
Anzeige LLM-C1c DC max240x600