Leuchtenhersteller Nimbus stattet modernes Baumhaus mit LED -Leuchten aus»The Treehouse« ist ein Baumhaus aus Holz und Glas. Wenn auch die Baustoffe so natürlich sind wie die Umgebung, bedeutet dies dennoch keinerlei Abstriche an Bauweise und Ausstattung. Die beiden Baukörper bilden ein Konferenz-Center mit äußerst moderner, funktionaler Technik, ausgestattet mit nachhaltigen und minimalistischen LED-Leuchten.

MAMACLOUD von BeluxEin ehemaliger Innenhof eines Gebäudes im Stadtzentrum von Genf wurde mit einem Glasdach überdeckt und zur Kundenhalle einer UBS-Filiale umgestaltet. Das beauftragte Architekturbüro Omarini Architecture sah sich dabei mit verschiedenen baulichen Herausforderungen konfrontiert.

Leuchten aus Naturschiefer von Epstein-Design LeuchtenmanufakturEs klingt wie ein Widerspruch: Kann ein Naturstein wie Schiefer als lichtdurchlässiges Material für Leuchten dienen? Die Antwort: Ja, es kann, und viele Innenausstatter und Architekten haben das Material für die Ausgestaltung von Lichtinstallationen und Innenarchitekturen entdeckt.

Jugendherberge St.Gallen (CH): Licht, Akustik und Design. Sefar-ArchitekturgewebeWer bei dem Begriff »Speisesaal-Beleuchtung« an flimmernde Leuchtstoffröhren und kühle Atmosphäre denkt, kennt das neue Lichtkonzept des Speisesaals der Jugendherberge in St. Gallen noch nicht. In den speziell für dieses Projekt gestalteten Leuchten kommt Architekturgewebe zum Einsatz. Diese sorgen an diesem zentralen Treffpunkt des Gebäudes für eine hervorragende Lichttransmission und gleichzeitig für eine deutliche Verringerung des Lärmpegels.

LED-Röhren von LOBS.LEDIm Rahmen eines Pilotprojektes hat sich die DB Station&Service, Betreiber von 5400 Bahnhöfen in Deutschland, entschieden, eine Serie beleuchteter Bahnsteigdächer energiesparend und umwelt-freundlich mit den LED-Röhren von LOBS.LED umzurüsten. Rund 7000 LOBS.LED–Röhren sind von Kaiserslautern bis Hamburg im Einsatz.

Metall-Brandschutzleuchte T38/12LED von LindnerDas Deckeneinbaudownlight »T38/10.2« von Lindner wird durch eine neue Lichtlösung ersetzt: die runde Einbauleuchte »T38/12LED«. Dabei ist diese sowohl in Metalldecken als auch in Brandschutzunterdecken einsetzbar.

Neue Galerie Kassel: Die documenta in neuem LichtDie hessische Stadt Kassel wird alle fünf Jahre zum Schauplatz der bedeutendsten Kunstschau der Welt. Als etablierte Plattform der internationalen Künstlerszene zeigt die »documenta« an 100 Tagen zeitgenössische Malerei, Installationen und Objekte. 1955 von Kunstprofessor und Designer Adolf Bode erstmals initiiert, läuft sie derzeit in der 13. Auflage. Die »Neue Galerie« Kassel gehört von Beginn an zu den auserwählten Ausstellungsorten.

LED-Notenpult-Leuchte von Wilde + SpiethDie Design-Manufaktur Wilde+Spieth hat speziell für die Anforderungen der Hamburger Elbphilharmonie eine LED-Leuchte entwickelt, die kabellos, einzeln steuerbar und energiesparend ist. Regisseure und Lichtdesigner weltweit erhalten damit ganz neue Möglichkeiten der Bühneninszenierung.

Licht Kunst Licht Ständehaus KasselDer Landeswohlfahrtsverband Hessen ließ die weitläufigen Foyerräume und den Ständesaal zum 150-jährigen Jubiläum renovieren. Die Architekten Arnold und Paul Bode entwarfen in den 50er Jahren die Räume. Die vorhandene Beleuchtung erhielt mit den Umbauten eine zeitgemäße Lichttechnik. Es entstand ein helles, einladend wirkendes Foyer, welches Ausstellungen und Empfängen dient. Das Lichtkonzept im Ständesaal reagiert auf die vielseitigen Nutzungsanforderungen als Kongress- und Versammlungsort und geht dabei auf die stilistischen Besonderheiten der einzelnen Gebäudebereiche ein.

protection LED Regiolux Universal-Einbauleuchte für SystemdeckenBesonders effizient und vielseitig einsetzbar ist eine neue Universal-Einbauleuchte für Systemdecken »protection LED« von Regiolux. Die Leuchte mit der höheren Schutzart IP 40 ist dank LED-Technik lichtstark und leistungsfähig.

Licht-Center Speyer Stefan Möller Steffen Leuschel

Nicht als klassisches Fachgeschäft, sondern als Showroom für Designleuchten versteht sich das neue Licht-Center Speyer, das kürzlich an einer Hauptverkehrsader der Domstadt eröffnet wurde. Neben dem erlesenen Produktportfolio und dessen klar gesetzter Präsentation ü berzeugt das Gestaltungskonzept von Peter Stasek, mit dem das Licht-Center bereits nach wenigen Wochen einen internationalen Bekanntheitsgrad erreicht hat.

Weitere Beiträge ...

Anzeige LLM-C1a DC max240x600
Anzeige LLM-C1b DC max240x600
Anzeige LLM-C1c DC max240x600